Titus Canyon ist eine tiefe, schmale Schlucht. Die Schlucht kennzeichnet Kalksteinfelsen , Petroglyphen und einheimische Pflanzen. 

Angrenzend an die eigentliche Schlucht ist Leadfield , eine ehemalige Bergbaustadt und jetzt Geisterstadt, wo in den 1920er Jahren Prospektoren für Erz abgebaut wurden. 

 

 

Zugang zu Fuß von Westen über Death Valley, oder mit geländegängigen Fahrzeugen aus dem Osten über Nevada. Der raue Schotterweg beginnt westlich der Stadt Beatty, Nevada und ist eine Einbahnstraße.

Zur Bildertour: Abstecher 3 Titus Canyon

Tags:

Schreibe einen Kommentar