Fredericksburg

Otfried Hans Freiherr von Meusebach aus Dillenburg gründete dem Prinzen Friedrich von Preußen zu Ehre 1846 Fredericksburg. Meusebach schloß den einzigen Friedensvertrag mit den Comanchen, der niemals gebrochen wurde.
Die Stadt wurde hauptsächlich von Deutschen aus dem Westerwald besiedelt. Auch heute noch wird das Oktoberfest dort gefeiert. Außerdem gibt es viele deutsche Straßennamen und Geschäfte. Man spricht texanisch-deutsch.

Bilder Fredericksburg

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.