Grand Canyon Caverns

Die Grand Canyon Caverns (map) liegen an der Route 66 und sind ein verzweigtes Höhlensystem, das angeblich bis zum 80 Kilometer entfernten Grand Canyon reichen soll. Man kann eine Höhlentour buchen, die 2 Stunden dauert. Mit einem Aufzug fährt man in 220 Meter Tiefe. Gleich im ersten Dom können Gäste übernachten oder an einem Konzert teilnehmen. Tiefer in der Höhle sieht man noch Lebensmittelvorräte aus der Zeit der Kubakrise, wo 2000 Menschen diese Höhlen als Bunker benutzen hätten können. In dem Höhlensystem hat man die Fossilien eines Höhlenbären entdeckt sowie die mumifizierte Leiche eines Rotluchs.

Ansonsten bieten die Höhlen kaum natürliche Sehenswürdigkeiten.

Bildertour Grand Canyon Caverns

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.