Louisiana

Der Bundesstaat Louisiana gehört zu den Südstaaten der USA und liegt am Golf von Mexiko. Er gilt als Staat der Flüsse und Sümpfe und grenzt im Westen an Texas, im Osten an Mississippi und im Norden an Arkansas. Im subtropischen Louisiana regnet es sehr häufig, Hurrikanes treffen vom Golf von Mexiko auf den Staat und es herrschen schwüle und heiße Temperaturen. Eine bewegte Geschichte mit vielen Aufständen prägte das von den Franzosen 1539 entdeckte und erforschte Land. Der Staat wurde zu Ehren Königs Louis XIV benannt. 1803 kaufe der US-Präsident Thomas Jefferson das damals noch viel größere Land von Napoleon für 15 Millionen Dollar.


Besuchte Orte

New Orleans

Plantagen am Mississippi

 

 

 

 

 

Baton Rouge

In den Sümpfen von Louisiana

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.