McDonald Observatorium

Der texanische Bankier William Johnson McDonald vererbte 1926 fast sein ganzes Vermögen der Unsiversität von Texas mit der Auflage, in 2104 Meter Höhe in den Davis Mountains ein Observatorium zu bauen. Dieses wurde 1939 festiggestellt und hat mehrere Teleskope zur Abbildung und Spectometrie des Weltalls. Einer der Partner ist auch die LMU in München.

Bilder McDonald Observatorium

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.