Nusfjord

Ein wenig abseits der Europastraße E 10 liegt das Fischerdorf Nusfjord (map) malerisch mit einem kleinen geschützten Hafen auf der Insel Flakstadøy. Der Name wird auf den nussförmigen Felsen vor der Hafeneinfahrt zurückgeführt.

Anfang des 19. Jahrhundert kaufte eine Familie dieses seit circa 400 n.Chr. besiedelte Gebiet und machte Nusfjord zu einem der führenden Fischerdörfer von Lofoten. Es gibt dort wie überall auf Lofoten die historischen Fischerhütten, ein Museum ud weitere historische Gebäude.

Bildertour Nusfjord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.