Oregon

Der Bundesstaat Oregon (map) liegt oberhalb von Kalifornien und hat seine Grenzen im Südosten mit Nevada, Idaho und Washington. Im Westen grenzt er an den Pazifik.Mit 3,8 Millionen Einwohner ist er nur gering besiedelt. Die Hauptstadt ist Salem auch wenn Portland deutlich größer ist. Oregon ist sehr gebirgig. Die Cascade Range ist von vielen Vulkanen geprägt, zu denen auch der höchste Berg zählt, der Mount Hood mit 3425 Metern. Auch die ältere Coast Range besteht aus Vulkanen, die die Pazifische Platte an die Küste Nordamerikas gedrückt hat.

Oregon wurde von Lewis und Clark im Auftrag von Thomas Jefferson 1806 erkundet. Oregon stand damals für einen riesigen Pelzhandel und entfachte viele Konflikte zwischen Großbritannien und der USA. Die Besiedlung fand Mitte des 19. Jahrhunderts über die große Go-West Bewegung statt, der hier mit dem Oregon Trail als Reise-Route eine große Bedeutung bekam. 1859 wurde Oregon erst zu einem der Bundesstaaten, nachdem der Konflikt mit dem Königreich England im Oregon Kompromiss geklärt wurde. Die Indianer der Region wurde alle deportiert oder in vielen Kämpfen, wie den Rouge River Kriegen getötet.


Besuchte Orte

Baker City

Cascades in Oregon

 

 

 

 

 

 

Columbia River

John Day Fossile Bed

 

 

 

 

 

Pazifikküste Oregon

Sumpter

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.