Seattle

Die Stadt Seattle im Bundesstaat Washington (map) liegt am Puget Sound, einer Inselreichen Bucht des Pazifiks. Sie ist die größte Stadt Washingtons, aber nicht die Hauptstadt, die auch am Puget Sound liegt und Olympia heißt. Seattle ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Washingtons. Die Stadt hat Spitznamen wie Smaragd-Stadt (Emerald-City), Rainy City  oder Jet City. Ersterer kommt von die vielen Grünanlagen und Bäumen, zweiterer vom meist regnerischen Wetter und letzter von den dort angesiedelten Boeing-Werken. Benannt wurde die Stadt nach dem Häuptling der Duwamish und Suquamish Noah Seath.

Am heutigen Pionier-Square siedelte 1851 die erste Siedlerfamilie Denny. Gegründet wurde die Stadt 1869 nachdem die Holzindustrie dort zu boomen begann. 1897 kam es zum Kondike Goldrausch. 1914 wurde der Smith Tower eröffnet, der bald zum Wahrzeichen der Stadt wurde, bevor ihn die Space Needle 1962 anlässlich der 21 Weltausstellung Expo ablöste. 1916 wurde das Unternehmen Boeing in Seattle gegründet. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Waterfront und der Pike Place Market. Microsoft und Amazon sind ebenfalls in Seattle angesiedelt. Die Kaffeekette Starbucks wurde 1971 am Pike Place gegründet


Pike Place Market

 

 

 

 

 

 

Downtown

Space Needle

 

 

 

 

 

 

 

Waterfront

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.