Seattle Downtown

Die Innenstadt von Seattle wird heute durch das Columbia Center geprägt, das 76 Stockwerke hat und hat damit die meisten Stockwerke westlich des Mississippis.

Gleich nebenan steht der Smith Tower, der einst Wahrzeichen der Stadt war. Er besitzt 42 Stockwerke und war bei seiner Fertigstellung 1914 das höchste Gebäude der USA außerhalb von New York. Er kostete 1,5 Mio Dollar, wiegt 33.000 Tonnen, hat 2.314 Fenster und 1.432 Türen. Weiterhin gehört der

Pioneer Place zur Innenstadt, wo Seattle gegründet wurde. Außerdem bemerkenswert sind China-Town, der Artic-Club, Museen, Japantown, Little Saigon sowie Belltown und der Bahnhof, dessen Gründung zum Wohlstand Seattles beitrug.

Bildertour Seattle Downtown

Tags:

Schreibe einen Kommentar