Texas

Der Lone Star State Texas hat die längste Grenze mit dem Flußverlauf des Rio Grandes mit Mexiko. Texas wird von vielen Indianerstämmen bewohnt und wurde 1528 von den Spaniern in Besictz genommen. Davon zeugen noch Namen wie Corpus Christi und El Paso. Frankreich versuchte mit Erbauung des Fort St. Louis durch Robert Cavelier de La Salle Texas zu erobern, was aber scheiterte. Er ging bei Fort Jackson im Mississippi Delta das erste Mal an Land.  1821 gehörte Texas zum selbstständig gewordenen Mexiko. 1835 begann der texanische Unabhängigkeits Krieg der einen Höhepunkt in der Schlacht von Alamo hatte. 1841 wurde Texas als unabhängiger Staat anerkannt und 1845 von den USA übernommen.

Deutsche Einwanderer hatten in Texas große Bedeutung. Viele Deutsche Städte wie zum Beispiel Fredericksburg entstanden.


Besuchte Orte

Houston

Galveston

 

 

 

 

 

Aransas National Wildlife Refuge

Padre Island

 

 

 

 

Corpus Christi mit USS Lexington

San Antonio

 

 

 

 

 

Natural Bridge Cavern

New Braunfels

 

 

 

 

 

Luckenbach

Fredericksburg

 

 

 

 

 

Rio und der Seminole Canyon

Nationalpark Big Bend

 

 

 

 

Fort Davis

McDonald Observatorium

 

 

 

 

 

El Paso

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.